Hannes

Anschrift


Männerwelten

Hannes Hochuli
Hinterdorfstrasse 23
CH-8753 Mollis GL
+41 79 523 00 56

hannes@maennerwelten.ch

Ruedi Mumenthaler
Rothenpark 1
6015 Luzern

ruedi@maennerwelten.ch

 

Postbankverbindung

Verein Maennerwelten

Hannes Hochuli
Hinterdorfstrasse 23
CH-8753 Mollis GL

IBAN CH07 0900 0000 1533 0017 8
BIC POFICHBEXXX

 

Downloads

  • AGB's zu unseren Angeboten und Seminaren >>
  • Männerwelten-Flyer Online-Version >>

 

 

Kontaktformular und Anmeldung Newsletter

Coaching- und Seminarräume

Anreisen mit dem Auto

Coachingraum im Neuhaus, Hinterdorfstrasse 23, 8753 Mollis GL
Parkplätze gibt es vor dem Haus

A3, Zürich - Chur, Ausfahrt 44, Niederurnen/Glarnerland. Beim ersten Kreisel die neue Umfahrung Richtung Mollis/Kerenzerberg wählen. Beim Lichtsignal links abbiegen. Vor der Kirche Mollis, gleich nach dem Restaurant Löwen, links abbiegen in die Hinterdorfstrasse. Beim grossen Steinbrunnen rechts abbremsen und dann vor dem Haus mit der roten Türe in die schmale Einfahrt mit Fahrverbot abbiegen. Auf dem grossen Platz vor den Garagen parken. Ich wohne und arbeite im grossen historischen Neuhaus. 


Landgut Haltli, 8753 Mollis GL

A3, Zürich - Chur, Ausfahrt 44, Niederurnen/Glarnerland. In Näfels links abbiegen. Richtung Kerenzerberg bis Mollis. Nach der Kirche Mollis rund 500 Meter bergauf fahren, links abzweigen, Parkplätze vor dem Haus. Eingang talseitig, der Saal befindet sich in der zweiten Etage. 


Anreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Coachingraum im Neuhaus, Hinterdorfstrasse 23, 8753 Mollis GL

Per Bahn via Ziegelbrücke oder mit der S25 direkt ab Zürich HB nach Näfels-Mollis. 10 Minuten zu Fuss oder mit dem Bus entlang der Strasse Richtung Mollis-Kerenzerberg, bis Haltestelle Mollis Kirche. Links nach dem Restaurant Löwen in die Hinterdorfstrasse abbiegen. Nach ca. 200 Meter (nach dem grossen Brunnen) links in die schmale Strasse mit Fahrverbot einbiegen. Beim grossen Neuhaus sind Sie richtig gelandet. 


Landgut Haltli, 8753 Mollis GL

Per Bahn via Ziegelbrücke oder mit der S25 direkt ab Zürich HB nach Näfels-Mollis, ab da mit dem Bus bis «Mollis, Haltli». Sie sehen das herrschaftliche Haus linkerhand. Zu Fuss in wenigen Schritten erreichbar. Eingang talseitig, der Saal befindet sich in der zweiten Etage.